+++  Karate hat neuen Lehrgang für Juni online +++ Die Hallenpläne des Sommerhalbjahres 2017 sind online +++ Neues Angebot mit neuer Gruppe für Reha sowie "Rund um den Ball" auf der Homepage ++++  Der TSV sucht FSJ Kräfte - Näheres im "FSJ" Hinweis auf der Homepage +++

+49 (0) 4105 / 53 614

info@tsv-hittfeld.de

Copyright © 2017 Castro

Anerkannter und lizensierter Verein für Rehabilitations Sport

Anerkannter und lizensierter Verein für das Deutsche Sportabzeichen und Radsportabzeichen

#Rehahead Einladung HV 2015-22-01-2015.pdf Anlage_Satzungsänderung_Stand_22_01_2015.pdf

Wir gehen mit der Zeit. Erstmalig wurden die Berichte der Abteilungen nicht abgelichtet und auf den Tischen verteilt, sondern zum Download hier bereit gestellt bzw. konnten auf Wunsch in der Geschäftsstelle geordert werden. Dieses Verfahren sparte nicht nur Arbeit und Papier, sondern ist auch erheblich übersichtlicher und günstiger.

TSV - Jahreshauptversammlung 2015 Burg Seevetal

Jahresbericht 2014-Boxen.pdf Jahresbericht2014_Le.pdf

Boxen

Leichtathletik

Tischtennisbericht_TSV_Eintracht_Hittfeld.pdf

Tischtennis

Jahresbericht_Karate_ 2014.pdf 2015-02 Abteilungsbericht Basketballa.pdf 2014 Abteilungsbericht Fußball-1.pdf

Karate

Basketball

Fußball

TSV Jahresbericht 2014 Schwimmen3.pdf Bericht Handballabteilung zur JHV TSV am 06.03.2015.pdf

Schwimmen

Handball

Jahresbericht 2014 der Abteilung Turnen.pdf

Turnen

Der TSV lud zur Jahreshauptversammlung und es kamen wieder mehr als 100 Mitglieder. Eine stolze Zahl für die neue Location in der Burg. Der Vorsitzende Christian Uckermark eröffnete kurz nach 19.00 mit der Begrüßung die überraschend gut besuchte Versammlung, standen doch keine ganz so wichtigen Themen auf der Tagesordnung. Unser langjähriges Mitglied und Ortsbürgermeister Norbert Fraederich übermittelte die Grüße der Bürgermeisterin und des Gemeindesrates. Nach einer Spende seitens des Rates ging es an die Ehrungen der Sportler. Wie nicht anders zu erwarten, stellten die Turner und Leichtathleten den größten Teil der Urkundenempfänger.
Besonders zu erwähnen sind die treuen Mitgliedschaften: Frank Barwich und Helmut Mittag mit 40 Jahren, Karl-Heinz Schulz, Hartmut Bartels und Hans Hansen mit 50 und Siegfried Spinder sowie Klaus Schierenbeck mit je 60 Jahren Zugehörigkeit. Zum Ehrenmitglied wurde Gerda Gunia in den „Adelsstand“ erhoben. Als Mitglied Nummer 20 trat sie 1949 der Turnabteilung bei. Die rührende Laudatio hielt Peter Döhle aus der Wanderabteilung.
Die genaue Auflistung der übrigen Ehrungen liegt dem Protokoll bei. Nach der Ehrung vertagte sich die Corona bis 20.20h. Der erste Vorsitzende führte seinen Rechenschaftsbericht aus, der in diesem Zusammenhang auch das Rezeptbuch zur 110 Jahr Feier vorstellte. Es folgte der Bericht der Kassenprüfer und im Anschluss die von den Kassenprüfern beantragte Entlastung (einstimmig) des Präsidiums. Die aus formalen Gründen notwendigen Satzungsänderungen wurden ebenfalls einstimmig angenommen. Neuer Rechnungsprüfer ist Helge Czieszynski, Traute Kahl wurde in ihrem Amt der Schriftführerin bestätigt, als neue 2. Schriftführerin wurde die bereits kommissarisch tätige Hilke Uckermark gewählt.

Anträge gab es keine. Unter Verschiedenes gab Christan Uckermark einen Ausblick auf das kommende Jahr. So ist der Neubau des Geschäftshauses derzeit immer noch in der Planung, muss aber bis September zur Vorlage bei den zuständigen Stellen eingereicht sein. Dazu wird dann zu einer gesonderten Versammlung geladen. Er bedankte sich bei den im Saal verbliebenen Mitgliedern und schloss die Versammlung um 22.13h.

Wandergruppe Jahresbericht 2014.pdf

Wandern

Triathlon